Freiwillige Feuerwehr Großerkmannsdorf

Die Wehrleitung

Die Wehrleitung wird entsprechend der Satzung für die Dauer von fünf Jahren durch die Angehörigen der Wehr in der Hauptversammlung gewählt.
Sie setzt sich aus dem Wehrleiter und zwei Stellvertretern zusammen.
Der Wehrleitung steht der Feuerwehrausschuss als beratende Komponente und als Interessenvertretung der Kameraden zur Seite.
Er wird auch durch die Kameraden gewählt und arbeitet ebenso für fünf Jahre.

 

Wehrleitung

v.l.n.r.: Sandro Gerhard (stellv. Wehrleiter),  Falk Hempel (Wehrleiter), Peter Ebert (stellv. Wehrleiter)