Freiwillige Feuerwehr Großerkmannsdorf

Brand
Einsatzart Brand
Kurzbericht Verpuffung Wohnhaus
Einsatzort Radeberg, Torweg
Alarmierung Alarmierung per Pager und Sirene
am Sonntag, 25.03.2018, um 12:17 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 3 Min.
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
HLF10  HLF10 STA  STA CBRN-ErkW  CBRN-ErkW
Einsatzbericht

Heute wurden wir zum Mittag nach Radeberg zu einem Wohnhausbrand alarmiert. An der Einsatzstelle ging unser Angriffstrupp zur Menschenrettung ins Obergeschoss vor. Des Weiteren stellten wir einen Sicherungstrupp. Nach Abschluss der Arbeiten wurde wir vom Einsatzleiter aus dem Einsatz heraus gelöst. Am Gerätehaus angekommen verlasteten wir unsere benutzte Technik nach dem Saubermachen für den nächsten Einsatz.

Presselink   
Einsatzort