Freiwillige Feuerwehr Großerkmannsdorf

Brand
Einsatzart Brand
Kurzbericht Rauchentwicklung in Fabrikhalle
Einsatzort Radeberg, Carl-Eschebach-Straße
Alarmierung Alarmierung per Pager und Sirene
am Sonntag, 08.04.2018, um 14:23 Uhr
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Am frühen Nachmittag wurden wir nach Radeberg zu einer Firma auf der Carl-Eschebach-Straße alarmiert.
Dort gab es in einer Fabrikhalle Rauchentwicklung und die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Die Erkundung zeigte, dass es an einer Maschine
offenbar durch Wärmeentwicklung zu qualmen angefangen hatte. Unser Angriffstrupp konnte unter Atemschutz die Situation mit einem
Feuerlöscher schnell klären. Damit ging auch dieser Einsatz schnell zu Ende.

Einsatzort