Freiwillige Feuerwehr Großerkmannsdorf

Jahreshauptversammlung 2018

Am Abend des 12. Januar fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Als Gäste durften wir den stellvertretenden Kreisbrandmeister Herr Pirschel, unseren Stadtwehrleiter Andreas Schütthoff, Frau Müller und Herr Frömmel
vom Ordnungsamt der Stadt Radeberg sowie unseren Ortsvorsteher Herr Dr. Leege und Herr Muschter vom Ortschaftsrat begrüßen.
Neben dem Bericht des Wehrleiters, des Ausbilders und der Jugendfeuerwehr standen in diesem Jahr auch die Wahlen für eine neue Wehrleitung
und den Feuerwehrausschuss auf dem Plan.

In geheimer Abstimmung wuden gewählt:

- zum Wehrleiter: Kamerad Falk Hempel
 

- zum stellvertretenden Wehrleiter: Kamerad Sandro Gerhard und Kamerad Paul Ebert

  Jahreshauptversammlung 2018
  (v.l.n.r.: stellv. WL Paul Ebert & Sandro Gerhard, WL Falk Hempel)

- in den Feuerwehrausschuss: die Kameraden Philipp Jänichen, Sandro Gerhard, Peter Ebert, Marco Linnow, Paul Ebert, Jens Medger und Erik Rühlemann

  Jahreshauptversammlung 2018
  (v.l.n.r.: Peter Ebert, Philipp Jänichen, Erik Rühlemann, Paul Ebert,
   Sandro Gerhard, Jens Medger, Marco Linnow)


Wir gratulieren den Gewählten und wünschen Ihnen für ihre Arbeit in den nächsten 5 Jahren alles Gute und viel Erfolg!


Desweiteren wurde der Abend auch für Beförderungen genutzt. Aufgrund ihrer Ausbildung und der entsprechenden Dienstzeit wurden befördert:

- zum Löschmeister: Kameradin Sarah Rehork

  Jahreshauptversammlung 2018

- zum Hauptlöschmeister: Kamerad Paul Ebert und Kamerad Patrick Voss

  Jahreshauptversammlung 2018

- zum Brandmeister: Kamerad Marco Linnow

  Jahreshauptversammlung 2018


Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass 5 Mitglieder der Jugendfeuerwehr jetzt offiziell in die aktive Abteilung übernommen werden können.
Wir begrüßen deshalb ab sofort in unseren Reihen die Kameraden Tim Heymann, Paul Hegewald, Anton Certa, Felix Hammer und Nicolas Bachmann.
Für euren weiteren Werdegang bei der Feuerwehr und eure Ausbildung wünschen wir euch alles Gute.

  Jahreshauptversammlung 2018 

Besondere Ehre gilt unserem Kameraden Christian Medger, der nach 51 (!) Jahren aktiven Dienst nun in die Alters- und Ehrenabteilung wechselt.

Nicht minder möchten wir uns beim Kameraden Peter Ebert bedanken, der sich nach 20 Jahren als stellvertretender Wehrleiter und Ausbilder dazu
entschieden hat, nicht erneut zu kandidieren.

  Jahreshauptversammlung 2018

Ein abschließendes und ebenfalls ganz besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an Axel Teich und seine Tochter Julia, welche uns super bewirtet
haben.

  Jahreshauptversammlung 2018

Alle Bilder dieses denkwürdigen Abends findet ihr in unserer Bildergalerie.